Was geschieht gerade?

Deine – meine – unsere BRD wird sich inhaltlich ändern.

Mir ist aufgefallen, dass ausnahmslos alle Autoren – mich eingeschlossen – von der Tendenz befallen wurden, immer mehr – letztlich nur noch – über negative Nachrichten zu schreiben.

Ich meine, hierfür gibt es bereits genügend Internetplattformen (auch Blogs), die sich über jeden kritischen Beitrag freuen.

Ich allerdings habe hieran inzwischen jede Freude verloren und möchte diesen Blog inhaltlich auf die erfreulichen Nachrichten aus unserer BRD umstellen.


Davon gibt es voraussichtlich nicht so sehr viele, aber die Besucher, die diesen Blog inzwischen aus aller Welt aufrufen,


:arrow: Auswahlmenü  => Wer liest dies eigentlich?

sollen hier eine Seite vorfinden, die unsere BRD positiv und uns und unsere Bürger freundlich darstellt.

 

Versuchen wir es einmal.

 Verabschieden wir uns von der erdrückenden Tagespolitik, den schlimmen Nachrichten aus Wirtschaft und Handel, dem nicht untergehenden Chaos der Märkte und der laufend zunehmenden Nörgelei über die von uns gewählten Volksvertreter, das Wetter, die Kirche und Gott und die Welt.

  Wenden wir uns den erfreulichen Dingen und Geschehen um uns herum zu, damit wir nicht verlernen diese überhaupt noch wahrzunehmen.

Wenn wir aber ohne Meckern nicht auskommen können, suchen wir uns einen brachliegenden Blog und peppen ihn mit unserer Besserwisserei auf.

 Der Betreiber wird sich sicherlich über den unerwarteten Zuspruch und die rasant zunehmende Klickrate mächtig freuen.

 Wir haben es in diesem Blog mit klugen Worten, Nörgeln und jeder Menge Hinweise auf Fehler anderer tatsächlich auf mehr als 24.000 Monatsbesucher gebracht.
Vielen Dank für das Interesse, doch damit ist es jetzt endgültig vorbei.

 Wir können auch anders!

Ab sofort suchen wir lustige Geschichten, Erfreuliches, Fortschrittliches, Nützliches, Vorteilhaftes, Fröhliches und Berichte über Entwicklungen, demokratisches, Erfolge, gesellschaftliches und fröhliche, offene Menschen, deren Fotos  usw. für DEINE – MEINE – UNSERE BRD.

Wir werden im Laufe der Zeit auch das Auswahlmenü und selbstverständlich auch die Kategorien ändern und dem neuen Ziel anpassen.

Meckern, Herumzicken, Verzagen, die oder den Tagesschuldige(n) zu suchen und immerfort herzergreifend über unser Schicksal zu stöhnen war gestern.

Wir zeigen in diesem Blog nicht mehr mit den Fingern auf die Fehler anderer, dafür weisen wir auf ihre Vorzüge, ihre/unsere Freundlichkeit, unser Land, unsere Städte, unsere Freunde, gerngesehene Bekannte und hilfsbereite Mitbürger hin.

:P Wollen wir doch einmal probieren, ob wir damit ebenfalls erfolgreich sein können.

RED.:
Wer für seine politik-, sozial- und gesellschafts- oder wirtschaftskritischen Veröffentlichungen einen passenden Blog sucht wird bei
http://www.bloggerei.de/ bestens bedient und sicherlich fündig.

 

 

3 Gedanken zu „Was geschieht gerade?

  1. Pingback: Deine – Meine – Unsere BRD - Vor einem Monat …..

  2. Tja, mit wirklich guten Nachrichten und positiven Informationen ist das man so eine Sache.
    Davon scheint es offenbar nicht so sehr viel zu geben. Schade. Sehr schade.
    Wissenschaftler vertreten ja sowieso die Ansicht, dass Menschen genetisch darauf geeicht sind sich Negatives zu merken und sich vorrangig für Furchtbares zu interessieren. In der rau(h)en Vergangenheit unserer Spezies kam es besonders darauf an, dass man, um am Leben zu bleben, alle Schwierigkeiten – gerade auch existenzielle – schnellstens erkannte, analysierte, beseitigte oder umging.

    Daher auch das geringere Augenmerk auf gute Nachrichten und das von Misstrauen geprägte Erkennen derselben, bis hin zum Abtun mit Unglauben.

    Bin wie ein Flitzebogen gespannt, ob und wann es zu einer ersten Darstellung unserer guten BRD kommen wird. :|

  3. Ich bin mir sicher, dass es kein Problem sein wird schöne Nachrichten aus Deutschland zu finden.
    Vor zwei Wochen war beispielsweise ein großes Judoturnier in Rathenow (Brandenburg). Es haben insgesamt 25 Vereine aus der gesamten Region teilgenommen, sogar ein Verein aus Estland!
    Die Stimmung unter den Kämpfern (von der U9 bis zu den Erwachsenen war alles dabei) war super. Alle hatten Spaß und es gab schönes Judo zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: