Der Schulz-Effekt kostet Wählerstimmen

Red@

Erste Meldung von der Saar:
Schulz war 4 x im Saarland und seine Anwesenheit hat sich ausgegewirkt.
Er hat der SPD keine einzige Stimme gebracht !
Im Gegenteil !
Erster Test: Das Grinsen von Martin Schulz wirkt nicht positiv !
 

Zweite Meldung:
Sollte es durch eine Gemeinschaft aus SPD und Linke zu einer ausreichenden Mehrheit gegenüber der CDU reichen, würde die SPD natürlich mit den Linken (Lafontaine) sprechen müssen. Dann wäre festzustellen, welche Chance eine ausdauernde Koalition der beiden gegen die geballte Abstimmensmacht der Konkurrenten CDU und der AfD hätten.

Warten wir mal das amtliche Zielfoto der Demokratie ab.

Landtag im Saarland ab 2012 (ohne Voodoo)

Der Jamaika-Landtag im Saarland ist Geschichte.
So wird sich die Koalition und das politische Farbspiel wohl verändern:
(ohne gelb und ohne grün).
schwarz-grün-gelbe Voodoo-Regierung ist gescheitert

Landtag Saarland ab 2012

Red.: Wer so eine Grafik haben möchte – incl. der Basis-Excel-Tabelle – um sie zu verwenden, für eigene Arbeiten umzuwandeln – auch vollständig – udgl., der sollte uns einfach schreiben.