nato,wozu noch?

die nato wurde am 4.april 1949 gegründet,als ein militärbündniss zum schutz vor dem kommunismuss-der mauerfall hat aber den kommunismuss geschwächt und so eigentlich die nato überflüssig gemacht-es ist deshalb befremdlich das es diese organisation noch gibt,da sie ja ihre eigentliche aufgabe beraubt wurde-sie konnten auch die anschläge auf das world trade center nicht verhindern,auch nicht mit den programmen tempora und prism-die kosten dieser organisation übersteigen bei weitem den nutzen,sollte man nicht allein aus sparsammkeitswillen diese organisation nicht auflösen?das es diese organisation noch gibt scheint mir so als wolle man mit den alten rezepten die zukunft gestalden-die länder können sich auch durch verträge die unterstützung der anderen länder sichern,es ist dazu keine kostspielige organisation vonnöten-die nato sollte deshalb aufgelöst werden und durch einen modernen verbund ersetzt werden-die nato hat ihren zweck erfüllt aber ihre zeit ist jetzt vorbei-
geschrieben von frohhaalu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: