gewalttätige einmischung

es müsste doch weltweit bekannt sein das die herstellung von waffen zum töden hergestellt werden-die waffen werden an jeden verkauft der bereit ist den preis zu zahlen,unbeachtet seiner einstellung zum leben-der mensch ist auf die idee gekommen, um sein gewissen zu bruhigen die waffen in gute und böse zu unterteilen-es könnte aber eigentlich dem menschen egal sein ob eine waffe gut oder böse ist,den die funktion ist ja die gleich nämmlich die auslöschung von leben-die bösen waffen werden trotz des verbotes zum einsatz weitergebaut und weiterverkauft-der kauf einer waffe macht jedoch nur dann sinn wenn man auch bereit ist die waffe einzusetzen-das der einsatz von bestimmten waffen die bereitschaft bei menschen erzeugt sich gewalttätig  dort einzumischen,trägt nicht zum friedlichen zusammenleben bei-das von aussen in eine kriegerische auseinandersetzung eingegriffen wird,erzeugt nur noch mehr gewalt-es werden auf diese weisse die grenzen willkürlich gezogen wenn man sich von aussen einmischt-das aber eine willkürliche grenzziehung sich zu weiteren gewalttätigen konflikten weiterentwickelt ist eine natürliche weiterendwicklung-die einmischung in eine gewalttätige auseinandersetzung sollte deshalb nur passiv von aussen erfolgen-es kann nur eine passive einmischung zu einer friedlichen welt führen-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: