Peter Sharapov schreibt uns, dass er „dummste Germansky“ sucht.

Red@
Ich frage mich schon, ob solche Mails überhaupt irgendwo auf einen Lebenden treffen, der diesen Unsinn mitmacht.
Heute in unserem  eMail-Postfach:

 

Guten Morgen,
Mein Name ist Peter Sharapov. Ich bin ein Geschaftsmann bin Russe. Ich studiere den Markt in Europa, ich habe ein Business-Projekt, aber es wird nicht in Russland gefordert. Es hat eine Chanceder Realisierung in Europa!
Deshalb ich moechte der Kooperation suchen, der mich unterstutzt.
Ich habe ein Startkapital und werde sie nutzen, um ein Business zu grunden, so bin ich nicht fragen, fur jede finanzielle Investitionen! Wenn meine Geschaftsidee erfolgreich ist, erwarte ich das Ergebnis in den 25 bis 30.000 Euro pro Monat. Und ich benotige eine ehrliche, erwachsene Mensch, der in der Lage sein, die Gewinne von meinem Geschaft zu kontrollieren. Fur den Anfang bin ich bereit zu 8% der erfolgreichen Transaktionen zu bezahlen.
Aber ich bin bereit, in Zukunft Zinsen zu heben, wenn Sie um sich auszudrucken. Ihre Hilfe nicht benotigen viel Zeit und Sie konnen meinen Vorschlag als zusatzliches Arbeit zu betrachten. Ich will mehr Informationen uber Ihre Verantwortlichkeiten und Bedingungen fur unsere Partnerschaft, naturlich, wenn Sie in meinem Vorschlag interessiert sind.

Bitte verwenden Sie meine personliche e-mail: p.sharapov@e-mailer.com

Bis bald, Peter.

Red.: Bis bald?
Bloß nicht. Troll Dich nach Nowosibirsk !
Ich mag nicht glauben, dass ein Russe so dumm sein kann, anzunehmen, dass sich jemand so einen Bären aufbinden lässt.
Die eM-Adresse habe ich deshalb auch nicht geändert.


23.05.2012- 10:48h / Red’s-1. Nachtrag:
Peterchen scheint unsere BRD flächendeckend mit seiner Anfrage abgedeckt zu haben.
Dieser Beitrag wurde inzwischen bereits über 1.000 x angeklickt.

Es „klickt“ im Minutentakt.
Interessant ist , dass auffällig viele Google-Suchanfragen aus Estland eintreffen.
Seltsam?

Die „Besucher von dort“ richten ihr Augenmerk auf folgende Blog-Seiten/ Blog-Artikel:

  1. Sharapovs sucht dummste Germansky | Deine – Meine – Unsere BRD
  2. Wer liest dies eigentlich? | Deine – Meine – Unsere BRD
  3. deine-meine-unsere BRD
  4. Sprachbilder, Sprichwörter, Redewendungen, Wortwendungen in deutscher Sprache…
  5. Warum + Wozu? | Deine – Meine – Unsere BRD
  6. Mitstreiter | Deine – Meine – Unsere BRD


Studiert unser russischer Business-Peter unsere BRD von Estland aus?

Heißen die Peters in Russland nicht Pjotr?
Warum studiert er uns und nicht einen Beruf?

6 Gedanken zu „Peter Sharapov schreibt uns, dass er „dummste Germansky“ sucht.

  1. Auch ich hab die Mail bekommen, auf ein E-Mail-Konto, das eigentlich nicht sehr bekannt sein sollte und auf dem fast nie Spam eingeht.
    Ich denke, das klingt wie eine Anfrage zur Geldwäsche.

    Seltsam ist, dass ich ein halbes Jahr in Estland gewohnt habe. Vielleicht wurde eine estnische Firma, bei der ich registriert war gehackt?!

  2. Heute bekommen nur dass er mir 27000-30000 bietet :D scheinbar laufen die geschäfte gut!

  3. Ich frage mich, was wollen die/er bezwecken.
    Sind das diese Geldwaschkonten?
    Geld von links nach rechts

  4. Hatte heute die gleiche Shit-mail. Albern. Aber auch in Deutschland wird jeden Morgen ein Dummer wach….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: