DIE LINKE will sich mal wieder ändern

Modernisieren?
Besser werden?
Eine demokratische Zukunft verkünden?

Auf dem Parteitag in Erfurt will der Vorstand ein  neues Grundsatzpapier vorlegen und darüber abstimmen lassen.
Es könnten sich Probleme ergeben.
Nicht überall scheint es in der Partei auf Gegenliebe zu treffen.
Bis dato sind mehr als 1.400 Änderungsanträge eingereicht worden.

Wir werden beobachten, wie demokratisch diese Anträge abgehandelt werden.
Wir werden auch beobachten wie sich Frau Wagenknecht präsentiert und wie sie sich einsetzt.
Ihr wird nachgesagt, sie bereite sich auf den Sprung an die Spitze der Partei vor.
Ihr wird aber auch nachgesagt, sie setze sich für die „ewig Gestrigen“ ein und stünde den kommunistischen Betonköpfen nahe.

Bereitet sich DIE LINKE auf den nächsten Wirtschaftscrash vor?
Will sie richtig stark aufgestellt sein, wenn auch hier das Volk auf die Straßen geht?

DIE LINKE will sich „anders als Andere“ präsentieren.
Freiheit, Würde, Solidarität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: