Und es ist Winter

Red@
Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich bis in den Februar hinein fluchend Schnee geschaufelt, nicht selten mehrmals am Tag, bis sich vier Schneeberge mehr als mannshoch auf unserem Grundstück auftürmten.
Das war ein echter Jahrhundertwinter.
Dann kam die Bullenhitze des Jahrhundert-Julis, und Sie erinnern sich, es folgte der nasseste August seit Jahrzehnten.
Ich habe gehofft das wär’s dann seit Jahrzehnten für 2010 gewesen.
Irrtum.
Seit heute steht fest, der Winteranfang 2010, der uns aktuelle fest am Schlafittchen hat, ist wieder so einer, wie es ihn seit vier Jahrzehnten (seit 1973?) nicht gegeben hat.
Mir graut vor seiner Dauer und ich bin sauer, wie seit Jahrzehnten nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: