Was ist das denn?

Dieses Mail bekam ich heute um 19:14h und weiß zum ersten Mal nicht was ich sagen soll:

ICCHP – die Kammer der komplementaermedizinischen Berufe in Israel laedt Sie ein zu: „The Jerusalem International Conference on Integrative Medicine“ Jerusalem, Oktober 2010

Sehr geehrte Kollegen,
wir, die Berufsverbaende der komplementaermedizinischen Berufe in Israel, laden Sie zu diesem besonderen Treffen ein. Zweck des Treffens ist die gegenseitige Bereicherung mit dem anwachsenden Wissen aus unser aller Kliniken, wissenschaftlichen Studien und philosophischer Vielfaeltigkeit.
Die Konferenz veranstaltet Workshops und Vorlesungen von fuehrenden Experten aus vielen Laendern, deren Anliegen es ist Wissen zu teilen und einen modernen, fortgeschrittenen Dialog zwischen den unterschiedlichen medizinischen Welten zu schaffen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Konferenz willkommen zu heissen, einander persoenlich kennenzulernen, Verbindungen zwischen unseren Verbaenden in unterschiedlichen Laendern auszubauen und die Anliegen, die uns allen am Herzen liegen voranzutreiben: die Integration der Alternativmedizin in medizinischen Institutionen, die Organisation der Alternativberufe in den unterschiedlichen Laendern, die Entwicklung der Ausbildung und die gegenseitige Bereicherung mit dem in diesen Feldern gesammelten Wissen.

Die beruflichen Hauptanliegen der Konferenz werden folgende sein:
Onkologie * Heilpflanzen * Chronische Schmerzen * Vorsorgemedizin * Integrative Modelle der Aufteilung des medizinischen Feldes * Lachen und Humor * Unfruchtbarkeit * Paediatrie * Homoeopathie * Berufsethik * Besondere Vortraege * Studien und Workshops

Fuer zusaetliche Information besuchen Sie bitte unsere Website unter:  www.medic-convention.net/de

Mit freundlichen Gruessen,
Ophir Sela,
Vorsitzender des ICCHP Reflexologie Verband Israel
Verband fuer Klassische Homoeopathie Israel (IACH)
Der Israelische Berufsverein fuer Feldenkrais
Israelischer Verein fuer Massage und Bodywork
IPEC Therapeuten Verein
Fachverein der Structural Integration – Rolfing Israel
Israelischer Verein der Lousky Method Therapeuten
I.R.U – Israel Reiki Verein

Red.: Ich soll nach Jerusalem kommen? Was soll ich denn da?
Wer kennt das noch: „Reise nach Jerusalem“?
Ich bin weder Arzt, Heiler, Pfleger, Schamane, noch interessieren mich Massage oder Bodywork (zumindest nicht so). Machen dieser Blog und die Autoren / Kommentatoren den Eindruck, als würden wir hier Gesundheitsfragen diskutieren? Kann man uns missverstehen? Oder ist das ein Fake / Jux / versteckte Kamera?

2 Gedanken zu „Was ist das denn?

  1. Was man daraus ersieht? Du bist auf irgendeiner Mailingliste in Israel.

    Aber ich denke mal: wer nicht? Im Internet werden Mailinglisten mit sehr vielen Adressen gehandelt. Soweit ich mal ein Angebot bekam (und mich richtig erinnere!) mit 13 USD pro Million Email-Adressen. Wenn man daraus rechnet, daß jeder x-te in einem medizinischen Beruf ist und davon jeder y-te nach Jerusalem reist und dabei vielleicht 5000 Euro ausgibt, dann rentiert es sich für Isreal wenn
    x * y kleiner sind als 5000/13 Millionen, also ca 380’000’000.

    Mein Rat: einfach ignorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: