Endlich! BRD-Jahrhundertwetter macht eine Pause.

Waren dies die Vorboten eines baldigen Klimawechsels?

Erst der lange, kalte und sehr, sehr schneereiche Jahrhundert-Winter, dann der unglaublich heiße und trockene Jahrhundert-Juli, nun der regnerischste Jahrhundert-August mit Niederschlägen bis zu mehr als 180 Liter pro Quadratmeter pro 24 Stunden und den dazu gehörenden Überflutungen.

Was bringt uns der nahe Herbst?
Er steht direkt vor der Tür.
Was sagen die weisen Bauern? Gibt es auch für diese Natur althergebrachte Regeln?
Fehlen womöglich zum Abschluss nicht noch die Jahrhundert-Windhosen?

Sind wir eigentlich ausreichend und vor allen Dingen richtig gegen die tobenden Elemente versichert? Funktionieren die Rückschlagventile in den Abwasseranlagen bzw. haben wir überhaupt die korrekten Rückschlagklappen für unverdünnte Hausabwässer und nicht nur so einen billigen Krams für reines Regenwasser? Sind die Kellerwände der Altbauten und der Neubauten überhaupt und richtig gegen drückende Nässe durch das Mauerwerk isoliert?
Oder haben wir uns in den Ruin gespart, gepennt, ignoriert, alle Warnungen in den Wind geschlagen  und sitzen nun nicht nur auf einem großen Haufen Schmutz, Müll und Dreck sondern auch noch auf einem Berg von Schulden und Sorgen?

Das wäre dann ausdrücklich nicht so gut gelaufen und ohne eine umfassende Spendenaktion für einen „Wiederaufbau“ in den betroffenen Gebieten des eigenen Landes bestimmt nicht aus dem Handgelenk zu reparieren.

Mit Trauer und Sorge denke ich gerade an die Millionen armer Menschen in Russland und Pakistan, denen Natur und egoistisch inkompetente Politiker alles genommen haben und die dringend unserer SOFORT-HILFE bedürften.
Ausgerechnet jetzt drückt dieses Wetter die Spendenbereitschaft der Deutschen in den Keller,  dafür verdrängen die Gedanken um fehlende, unzureichende Vorsorge gegen derartige Widrigkeiten am eigenen Haus alles andere.

Könnte womöglich ein Vorgeschmack auf eine Zukunft sein, wo sich jeder nur noch selbst der Nächste sein dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: