SMAD Befehl Nr. 16

In Reichenbach/ Sachsen fand + fotografierte Attila dieses Schild in der Nähe des Bahnhofs:

Der vollständige Text dazu wurde auch auf der folgenden Website veröffentlicht:
:arrow: http://www.gesundes-deutschland.de/Grundstucksschild.pdf

Weitere Infos zu den Befehlen der SMAD finden Sie hier:
:arrow: http://www.staatshehlerei.org/smad/inh_smad.htm
:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Sowjetische_Besatzungszone
:arrow: http://books.google.de/books? …..

Endlich! BRD-Jahrhundertwetter macht eine Pause.

Waren dies die Vorboten eines baldigen Klimawechsels?

Erst der lange, kalte und sehr, sehr schneereiche Jahrhundert-Winter, dann der unglaublich heiße und trockene Jahrhundert-Juli, nun der regnerischste Jahrhundert-August mit Niederschlägen bis zu mehr als 180 Liter pro Quadratmeter pro 24 Stunden und den dazu gehörenden Überflutungen.

Was bringt uns der nahe Herbst?
Er steht direkt vor der Tür.
Was sagen die weisen Bauern? Gibt es auch für diese Natur althergebrachte Regeln?
Fehlen womöglich zum Abschluss nicht noch die Jahrhundert-Windhosen?

Sind wir eigentlich ausreichend und vor allen Dingen richtig gegen die tobenden Elemente versichert? Funktionieren die Rückschlagventile in den Abwasseranlagen bzw. haben wir überhaupt die korrekten Rückschlagklappen für unverdünnte Hausabwässer und nicht nur so einen billigen Krams für reines Regenwasser? Sind die Kellerwände der Altbauten und der Neubauten überhaupt und richtig gegen drückende Nässe durch das Mauerwerk isoliert?
Oder haben wir uns in den Ruin gespart, gepennt, ignoriert, alle Warnungen in den Wind geschlagen  und sitzen nun nicht nur auf einem großen Haufen Schmutz, Müll und Dreck sondern auch noch auf einem Berg von Schulden und Sorgen?

Das wäre dann ausdrücklich nicht so gut gelaufen und ohne eine umfassende Spendenaktion für einen „Wiederaufbau“ in den betroffenen Gebieten des eigenen Landes bestimmt nicht aus dem Handgelenk zu reparieren.

Mit Trauer und Sorge denke ich gerade an die Millionen armer Menschen in Russland und Pakistan, denen Natur und egoistisch inkompetente Politiker alles genommen haben und die dringend unserer SOFORT-HILFE bedürften.
Ausgerechnet jetzt drückt dieses Wetter die Spendenbereitschaft der Deutschen in den Keller,  dafür verdrängen die Gedanken um fehlende, unzureichende Vorsorge gegen derartige Widrigkeiten am eigenen Haus alles andere.

Könnte womöglich ein Vorgeschmack auf eine Zukunft sein, wo sich jeder nur noch selbst der Nächste sein dürfte.

BRD = Bürger regieren Deutschland

Wir haben diese COM- und DE-Domains eintragen lassen:

buerger-regieren-deutschland.de
bürger-regieren-deutschland.de
buergerregierendeutschland.de
bürgerregierendeutschland.de

und alles noch einmal in COM

Die Anfangsbuchstaben der einzelnen Worte ergeben leicht erkennbar: BRD.
Wir überlegen noch.
Vielleicht starten wir bald einen neuen Diskussions-Blog, in welchem Bürger meiner, deiner, unserer BRD ihre Vorstellungen über eine wirklich gerechte Bürgerpartei eintragen und zur Debatte stellen können.
Vielleicht kommt ja etwas dabei heraus.

Jahresende 2010 – Wichtiger Termin für Autoren

Hinweis der Redaktion:
Ende 2010 / Anfang 2011 werden alle Autoren gelöscht, die bisher keinen Beitrag abgegeben haben.
Dies wird ab 2011 etwa alle 6 Monate wiederholt.
Begründung:
Jede Woche tragen sich neue User ein. Viele davon schreiben aber niemals einen Beitrag und geben auch niemals einen Kommentare ab. Das wird für diesen Blog zu viel und zu unübersichtlich.  Solche User, z. T. mit den skurilsten Mailadressen, sind für meine-deine-unsere-BRD komplett sinnlos.
Lösung:
Entfernen
Frage:
OK?

Hurra. Statistisch werde ich knapp 80 Jahre alt.

Ich bin gerade 60 geworden, habe immer im Westen gelebt und lese erfreut, dass ich statistisch, durchschnittlich  79,2 Jahre alt werde, wenn ich nicht vor einen Bus laufe oder einer Pandemie zum Opfer falle.
Da hat es sich doch sehr gelohnt, dass unsere Nachkriegsgenerationen nach 1945 friedlich geblieben sind, nebenbei den kalten Krieg überlebt und durch Verständigungspolitik die Militärblöcke überwunden haben. 

Ab 2016 kann ich meine Rente lt. Rentenbeginn-Rechner voraussichtlich noch 14,2 Jahre beziehen. Statistisch zumindest.

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern liegen wir als Bundesrepublikaner damit ziemlich weit oben in der Lebenserwartung.  Auch die älteren Bewohner unserer BRD kommen darin gut weg.
Wikipedia veröffentlicht dazu eine Übersichtskarte

Heute Geborene haben eine Lebenserwartung von sage und schreibe von fast 90 Jahren. Schreibt RP-Online am 03.08.2010.

Ode auf/an/aus Hamburg

Viele Grüße vom Fischkopp aus DoppelH an den Rest unserer BRD.
Ach was, an die ganze Welt!
Hört Euch unser wohlklingendes norddeutsch-hanseatisches Heimatlied an, gesungen von den echt melodischen Jungs von Maggers United  und singt man mal fröhlich mit uns mit.
Kuck und horch hier: http://www.youtube.com/watch?v=LRiYvojimYA&feature=related
Ein Beitrag per Mail, direkt aus HaHa.