Is SolarWorld the sunpowered company?

I’ve tried to find out how much power SolarWorld’s Hillsboro facility uses today and will use when its expansion is complete, but the company and one of its lobbyists have not responded…
Sehr interessanter Beitrag: www.blueoregon.com

Wir bleiben dran Ulrich Kelber, auch nach der Wahl. Kämpft mit, gegen Spenden-Lobbyismus und Korruption in der Politik!

Ein Gedanke zu „Is SolarWorld the sunpowered company?

  1. Ulrich Kelber ist zwar wieder MdB, aber nicht mehr in der Regierung. Seine Politik zum Erhalt der Subventionen für die Solarbranche wird voraussichtlich von der Union/FDP nicht fortgeführt.

    Heute fallen die SolarWorld Aktien. Kelber behauptete vor der Wahl, dass die Solarspenden keinen Einfluss auf seine Arbeit haben. Zufall?

    Solarwerte rutschten dagegen ans TecDax-Ende . Solarworld etwa sanken um 3,93 Prozent auf 15,39 Euro
    http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/2811535-aktien-im-fokus-energietitel-nach-der-wahl-uneinheitlich-hellip.html

    Der Wahlsieg von CDU und FDP ist für die Solarindustrie alles andere als optimal. In beiden Parteien gibt es Bestrebungen, die Einspeisevergütungen zu reduzieren. Kurzfristig könnte das Druck auf die Aktienkurse der deutschen Solarfirmen ausüben. Im frühen Handel am Montag verliert Solarworld http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/solarworld-ag.asp 2,5 Prozent an Wert

    Bemerkenswert ist auch, dass der Bonner General-Anzeiger trotz nationaler Medienberichte in FOCUS und SPIEGEL bisher nicht über die Solarspenden berichtete. Artikel über „schlechte“ FDP Plakate waren vor der Wahl für die Leser der Bonner Tageszeitung wohl von größerem Interesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: