Neue Kategorie: „Ellas Depot“

userlogo ellaIch bin über das unerwartete Interesse an der Veröffentlichung meines Aktiendepots vollkommen überrascht.
Red. übermittelt mir hierzu unglaublich viele Mail-Anfragen.
Vielen Dank an Sie alle.
Bitte entschuldigen Sie, dass ich telefonische Anfragen nicht auch noch beantworten kann. 

Die wohl am häufigsten gestellte  Frage lautet, ob ich die Entwicklung der Aktien auch weiterhin im Blog veröffentliche bzw. ob ich auch Veränderungen am Aktienbestand bekannt machen werde.

 „Ja. Warum denn nicht? Allerdings kann, darf und möchte ich nicht die Funktion eines Anlageberaters erfüllen.
Ich lasse Sie weiterhin gern alle 2 bis 3 Wochen einen Blick auf meine Abrechnung werfen. Über einen Aktienverkauf oder gar Zukauf kann ich aber zwischendurch nicht auch noch termingenau informieren und nicht durch persönliche Nachrichten.
Ich bin 24-Stunden-Hausfrau und keine Anlageberaterin.  Auch habe ich bislang nichts mit dertigen Dingen zu tun gehabt.
Ich mache das aus Spaß an der Sache und weil ich davon überzeugt bin, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
Über die Schulter lasse ich mir schauen, weil es ungewöhnlich ist und sonst niemand tut. Und weil ich nichts zu verbergen habe. Da ich über das gierige Verhalten vieler Banker schimpfe, will ich auch beweisen, dass ich mich nicht irre, wenn ich behaupte, dass dazwischen und den utopischen Aktienwerten von Bankunternehmen ein Zusammenhang besteht. 
Was ist schon dabei?
Ich glaube nach wie vor  fest daran, dass ich mich nicht irre.

Meine Aktien haben die WKN 865142 und die ISIN: GB0007547838.
Der aktuelle Börsenkurs wird permanent auf „finanzen.net“ angezeigt.
[ HIER KLICKEN ]
 

 

 Teilen Sie unserer BRD Ihre Meinung mit 09.11.2009 – MEINE-DEINE-UNSERE BRD macht Pause
http://www.unserebrd.de/2009/11/08/wordpress-die-unendliche-geschichte/

Aus diesem Grund  kann die die Kategorie  „ELLAS DEPOT“  nicht fortgesetzt werden und wird abgeschaltet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Alles auf einmal, Geld + Vermögen und verschlagwortet mit , , , von Ella. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Ella

Ich bin Ella (inzwischen ziemlich über die 50), lebe auch in unserer BRD, sehe Geschehen u. Dinge oft anders u. habe ständig was zu sagen. ER hat gesagt, ich soll’s lieber schreiben, als dauernd auf ihn einzureden. Wenn Ihr zukünftig auf „unsereBRD“ meinen Stuhl seht, dann wisset, dass ich was mitzuteilen habe.
Neuerdings nutzt unser erwachsener Sohn ebenfalls meinen Blog-Zugang u. tippt hin und wieder etwas in die Welt.

2 Gedanken zu „Neue Kategorie: „Ellas Depot“

  1. Hi Ella, hast du gehört: Die RBS will für 4 Milliarden engl. Pfund neue Aktien ausgeben.
    Ich habe gelesen, dass damit der Anteil und das Mitspracherecht des Staates zurückgedrängt werden soll. Vermutlich reicht eine prozentuale Neuberechnung nicht aus, sondern es muss erhebliches davon an den Staat zurückgegeben werden. Das bedeutet aber auch, dass der bisherige Firmenwert, der auf eine bestimmte Anzahl von Aktien begründet ist, zukünftig auf noch mehr Aktien verteilt wird. D.h., jede einzelne Aktie müsste weniger wert werden, da ja der Börsenwert der Firma insgesamt dadurch nicht steigt. Im Laufe des heutigen Tages hat der Aktienwert kurzfrisitg sogar um mehr als 10% gegenüber deiner letzten Wertmitteilung abgenommen.
    Aber ich bin sicher, dass du auf lange Sicht gewinnst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: