Sunpowered Ulrich Kelber und die Bonner Wahlkampfspenden

Das Thema Spenden und Kelber war für mich eigentlich schon abgehakt, denn ich wollte mich mehr mit dem Bonner WCCB beschäftigen. Über Twitter habe ich jedoch gerade eine Info gefunden die auf das Bonner Presseblog (hier wurden übrigens meine Kommentare zensiert durch Kürzung!!) linkt (und von dort auf Bonner Tageszeitung weiterlinkt, sehr sinnvoll diese Umwege!).

Gestern, mal wieder mit Monaten Verspätung, fällt es auch den Bonner Tageszeitungen auf was in Bonn passiert, und auch Kelbers Wettbewerber von der CDU scheint aus dem Winterwahlschlafkampf erwacht zu sein. Natürlich wird direkt wieder „Schadensbegrenzung“ betrieben, denn der Bruder des Bonner Sonnenkönigs hatte sinnvoller Weise im Kommnalwahlkampf ebenfalls gespendet: 20.000 EUR an den OB-Kandidaten der CDU! Damit sollten die Kelberspenden wohl in der Öffentlichkeit verharmlost werden, denn alles ist ganz normal und „gläsern“: Ulrich Kelber
Hier gibt es weitere Infos und ein tolles „Sonnenvideo

Außerdem versucht Kelber mich jetzt in seinem Blog fertig zu machen, ich bin psychisch krank und daher unglaubwürdig und eine Niete in Mathe (er schreibt die Wahrheit, Mathe ist meine Schwäche:-). So richtig hat der WEB2.0 Master nicht verstanden wie man im Netz mit Krtik umgeht, oder? Ulrich Kelbers Blog

Lest auch mal die Kommentare unter Kelbers Beitrag: Seltsam

Wie gut das man in Deutschland seine Meinung noch frei äußern darf und kann, Herr Kelber!!

Ein Gedanke zu „Sunpowered Ulrich Kelber und die Bonner Wahlkampfspenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: