Der Beste soll es machen

Münster – Nicht einmal ein Visum hatte er, als Hamid R. Reghat nach Deutschland kam. Der Iraner lacht: „1977 gab es noch den Schah, da waren wir gern gesehen.“ Der Direktor des GOP-Theaters sitzt in seinem kleinen Büro mit Blick auf den Bahnhof, eine Etage über seinem Varieté, und er erzählt von dem 14-Jährigen, der damals von Teheran nach Kassel flog. 
Ein Artikel der „Ibbenbührener Volkszeitung“ (kurz IVZ) über eine Person, die meiner Ansicht auch in „unsere BRD“ vorgestellt werden sollte.
Kein Promi, kein Held, einer von uns!
Was sagt Ihr?
Wolfgang aus Carmen
_____________________________________________________________________

 Teilen Sie unserer BRD Ihre Meinung mit Haben Sie auch einen interessanten Artikel gefunden, von dem unsere BRD erfahren sollte? Tragen Sie ihn bitte hier ein oder senden ein Mail an tipp@unserebrd.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: