Das A+O bei Adam Opel?

Ich sag mal eben meine Meinung

Gerade endet die Pressekonferenz zur Aufsichtsratssitzung von Adam Opel, um das Konzept vorzustellen
Es gibt eigentlich nicht Neues.
Es bleibt bei einem Finanzbedarf von 3 Milliarden (3,2). Opel + Vauxhall sind am Ende und bleiben es auch.
Beide sollen nach wie vor aus GM herausgelöst und z.B. als AG verselbstständigt werden.  

Außerdem sollen natürlich Arbeitnehmer entlassen werden. Das war doch sowieso jedem klar. Wäre bei einer Pleite auch nicht anders.
Neu ist nur, dass OPEL Gewinne gemacht haben soll.
Toll! Wo denn?
Darauf haben wir alle so lange gewartet?
Das ist doch wieder nichts Halbes und nichts Ganzes und wir sind nicht einen einzigen Schritt weiter oder schlauer als gestern und vorgestern.
Alles bleibt im Nebel.
Wie gestern. Aus dem Westen nichts Neues.
Am Montag soll es weitergehen.
Einfach nur entsetzlich. Da kann nur noch jemand aus dem Autohimmel mit einem Wunder helfen.
_____________________________________________________________________
Welche Neuigkeiten haben Sie gelesen oder was ist Ihnen Wichtiges zu Ohren gekommen? Schreiben Sie doch einfach einen Beitrag für uns alle oder schicken ihn per Mail an tipp@unserebrd.de.
Unsere [SUCHE :arrow: ] nach „OPEL“ bietet noch mehr zu diesem Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: