Nordbank HSH sitzt komfortabel im Rettungsboot

Ratzfatz ging das.
3 Milliarden Euro auf die Hand und 10 Milliarden als Bürgschaft.

So schnell, dass einige der an diesem Beschluss Beteiligten nicht verstanden haben was da da eigentlich wirklich passiert. Das Rettungsboot wurde einfach über’n Daumen zugesagt und gleichzeitig bestimmt, dass sich ein Wirtschaftsprüfer noch einmal um die Bilanz kümmert, um anhand dieser  festzustellen, ob dieser verbindliche Rettungsbeschluss gut war.

Haben Sie das verstanden?
Erst einmal JA sagen und dann erst nachprüfen lassen, wozu man ja gesagt hat?
Ich nenne das „Katze im Sack kaufen“.
Mein Kopf schüttelt sich von ganz allein.

Es sieht ja fast so aus, als ob die Leitung der Nordbank AG (HSH) ganz plötzlich erfahren hätte, dass für 2008 ein so mörderischer Verlust entstanden ist. Ganz plötzlich und ohne jede Vorwarnung.
Wie wurde denn diese Bilanz erstellt? Von einem angestellten Buchhalter, mit dem man sprechen kann oder vom Erzengel Gabriel?

Da lassen sich die Hauptaktionäre einfach in eine Versammlung locken und zu einer Beschlussfassung verleiten wie wir es kennen. Es geht um Steuergelder, also um unser Geld.
Komm mir keiner mit der Ausrede, es ginge auch um Arbeitsplätze. Der Vertreter der Gewerkschaft ver.di hat gegenüber dem Norddeutschen Rundfunk zugegeben, dass er nicht wisse was da geschehen ist. Keine Ahnung also! Alles so wie immer!
Die Arbeitnehmer werden die Zeche zahlen. Das steht doch wohl schon mal fest und das alles mit Hilfe dieser uneffektiven Gewerkschaft.
Mir vergeht wirklich das Lachen.
Ihr armen Hamburger, ihr armen Schleswig-Holsteiner, was da geschehen ist, geschah nicht zu eurem Vorteil. Eure Rechte wurden nicht thematisiert.
Ihr werdet weiter mit dem Sand in den Augen leben, der euch da ständig reingestreut wird.
:evil: Corinna aus Tostedt
_____________________________________________________________________
Deine-Meine-Unsere BRD dankt für diesen Tipp. Haben Sie auch einen Hinweis auf interessante und wichtige Nachrichten? Lassen Sie uns daran teilhaben und veröffentlichen Sie diese gleich hier oder senden Sie uns ein Mail an tipps@unserebrd.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: