Konjunkturpaket II

 
Vielleicht sollte unsere krisengetriebene Regierung schon einmal am „Konjunkturprogramm III – für  ALLE  Bürger unserer BRD“ arbeiten, um die Kaufkraft der von Arbeitslosigkeit bedrohten und Mutlosigkeit verfolgten Arbeitnehmer tatsächlich so zu stärken, dass sie auch nach einem Jobverlust wirklich nachhaltig über die Runden kommen.
Sie sind dann zwar bereits volkswirtschaftlich nur noch ein belastender Bestandteil der BA-Statistik und ganz sicher keine „Leistungsträger“ mehr. Niemand wird so richtig aufrichtig über sie sprechen wollen.
Interessant und vorzeigefähig sind immer nur die taffen Leistungsträger (immerhin inkl. sozialversicherungspflichtiger Minijober und „Aufstocker“) .
Ist das nicht drollig?  Die werden gerade allesamt unaufhaltsam immer weniger und dennoch geht es nur um die, die noch übrig geblieben sind oder die, die es bislang noch nicht erwischt hat.  Heute noch steuerzahlender Leistungsträger, Alibi der Regierung und als Stütze der Gesellschaft vorgeführt – morgen Abfallprodukt der Marktbereinigung  und Krisenbewältigung und lediglich noch Teil eines unangenehmen Dauerthemas über eine ausweglose Situation.

Parallel um uns herum hören und sehen wir auf allen Sendern unsere kombinierten Bank- und Anlageberater, kompetenten Wirtschaftsweisen und -fachleute,  universellen Globalversteher und über allen stehenden Finanzkoryphäen, die 2008 die nahende Krise nicht einmal spürten, ja sie sogar klein redeten oder überheblich ganz und gar von sich wiesen.
…..

…..
Diese redegewandten und um kein noch so taubes Argument verlegenen Kristallkugelbewahrer beten heute mit der gleichen Unverforenheit im Halbstundentakt von allen Seiten irgendwelche Rettungs- und patente Krisenbewältigungsrezepte wie Stabreime herunter.
Natürlich sind die Allwissenden sich untereinander in fast allen Punkten uneins.
„Wissen“ ist eben eine ganz furchtbar komplizierte und elitäre Angelegenheit und macht die „Wissenden“ zutiefst unsicher.
Und ausgerechnet diese mit der Wünschelrute durch unsere BRD taumelnden unsicheren Kantonisten beraten unsere Regierung als vermeintliche Könner in Fragen der Krisenüberwindungsstrategien. Gegen fürstliches, krisengesichertes Honorar aus unseren Steuergeldern natürlich!
Wie war das mit dem Gärtner, der eigentlich ein Bock ist?
Müssen wir uns das bieten lassen?

Ehe diese Herrschaften mit ihren Analysen und Diskussionen fertig sind, hat sich die Krise von ihnen unbemerkt bereits wieder verabschiedet.  Und erneut sind auch hierüber uneins und zänkisch widersprechen sie dann eben genau dieser Tatsache.
Diese hochbegabten, vor übergroßem Wissen unsicheren und im praktischen Leben zu nichts wirklich zu gebrauchenden Fachleute nennen sich übrigens ebenfalls Leistungsträger.

Schluss:
Inzwischen zählen unsere Fachleute alle möglichen Milliarden aus Konjunkturprogrammen, Bürgschaften und Rettungsschirmen zusammen und kommen auf wohl etwa 1 Billion Euro.
Das geht seit Wochen so und die Beträge steigen und steigen.
Aber was ist darin mit keinem einzigen Wort oder Betrag enthalten?
Die einer Liebeserklärung an die Bürger unserer BRD gleichkommende  Sparbuchgarantie  der Kanzlerin der Herzen.

Ich habe fast 60 Jahre „unsere BRD“ hinter mir und ich sage voraus, dass sich der Markt und die Krise von ganz allein regeln werden. Durch die Auferstehung des knallharten Kapitalismus, die Mechanismen des globalen Marktes und der Gier nach dem schnellen Geld. Das ist schmerzlich und unangenehm für uns alle, wie alle anderen Krisen vorher auch. Keiner unserer Vollweisen wird am Ende dazu irgend etwas beigetragen haben, dass es diesmal humaner hätte ablaufen können.
Genau so wenig, wie bei allen anderen Krisen vorher auch!
 
Javier aus Windischeschenbach
:cool: Artikel von Red. gekürzt
_____________________________________________________________________

 Teilen Sie unserer BRD Ihre Nachricht mit

Haben Sie auch einen interessanten Artikel gefunden, von dem unsere BRD erfahren sollte? Tragen Sie ihn bitte hier ein oder senden ein Mail an tipp@unserebrd.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: