01.01.2009 und 15,5% vom Brutto für die GKV

Der Krankenversicherungsbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung beträgt ab 01.01.2009  einheitlich 15,5% vom Brutto-Verdienst.  Die Aufteilung ist nicht halbe-halbe. Der Arbeitgeber zahlt nämlich 7,3% und der Arbeitnehmer ist mit 8,2% dabei. Die Differenz, die der Arbeitnehmer mehr zu zahlen hat,  nennt sich Zusatzbeitrag.
:!: Quinzi aus Ravensburg ist der Ansicht, dass wir dies trotz aller bereits bestehenden Meldungen zu diesem Thema trotzdem noch einmal kurz benennen sollten.
OK. Machen wir doch gern. Langsam werden die Infos zu den Änderungen 2009 immer vollständiger.
_____________________________________________________________________
Haben Sie irgendwo etwas Tolles aufgeschnappt oder sind Sie der Ansicht, dass etwas unbedingt „laut gesagt“ werden muss? Schreiben Sie es auf und setzten es einfach hier rein – Sie müssen kein Schriftsteller sein!
Sie können Ihren Text gleich hier zur Veröffentlichung anmelden oder per Mail an tipp@unserebrd.de senden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: