Allg. Zeitung Mainz: Gegen den Jugendwahn (Kommentar zu „Rat der Alten“)

Auszug aus dem übersichtlichen Artikel des Presseportals:
….Zeiten, in denen annähernd die Hälfte aller Unternehmen keinen über 50-Jährigen mehr beschäftigt, in denen der Begriff „Ü 50“ sowohl verbal als auch mental fast fließend überzugehen scheint in „Uhu“ (unter hundert), in denen ein Begriff wie „Gammelfleisch“ nicht mehr tabu ist, wenn von älteren Menschen die Rede ist, wobei zu befürchten steht, dass ein scherzhafter Unterton nur vordergründig ist. Festzuhalten ist: Die Generation der heute 80-Jährigen hat dieses Land aufgebaut, oft unter Bedingungen, die sich die heute 30- bis 40-Jährigen nicht einmal in schlimmsten Albträumen vorstellen können….
[ http://www.presseportal.de/pm/65597/1326893/allgemeine_zeitung_mainz]
:!: Dieser Tipp kommt von  Olaf aus Stralsund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: