Lottoglück 1:140.000.000 oder doch lieber 1:37 beim Roulette

Was den Lottospieler anspornt, trotz seines Wissens um den Verlust seines Einsatzes und entgegen seiner inneren Überzeugung,  unbeirrbar und pünktlich sein Geld für eine Illusiuinen und seine Träume in der Lottoschein-Abgabestelle abzuliefern.
Wolfgang aus Carmen fand den Artikel :roll: [ Illusion ist sehr billig zu haben“  zu diesem Thema in der TAZ  vom 23.12.2008 ].
:cool: Ich füge da mal diese Übersicht von „Statista“ bei:
http://de.statista.org/statistik/diagramm/studie/87447/umfrage/spielhaeufigkeit-von-lotto-am-mittwoch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: