2009 und die steigenden Strompreise

Eon wird im Februar die Strompreise um etwa  9%  erhöhen.
Man munkelt, die Gewinn-Verdreifachung der letzten Jahre reicht nicht aus, um den Geldhunger des Konzerns zu stillen.
Minna von B. aus Bergheim meint: „Private Haushalte sollten sich für 2009 auf eine  Portemonnaie-Krise  darauf einstellen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: