Antidiskriminierung

Gleichbehandlungsgesetz beschäftigt die Gerichte
Seit August 2006 ist Diskriminierung gesetzlich verboten. Die Folge: Immer häufiger beschäftigt sich die Justiz mit der Gleichbehandlung am Arbeitsplatz. Über die zusätzlichen Kosten der neuen Gesetze wird immer noch heftig gestritten….
[ Artikel im Handelsblatt lesen ]
:!: unsereBRD erhielt diesen Tipp von Josch aus Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: