Haben die Oligarchen ausgezockt?

Die Financial Times artikuliert: „Russland auf Ramschniveau!“
….Russland befindet sich im Abwärtsstrudel. Das Land leidet besonders unter dem Verfall des Ölpreises und der Kapitalflucht der Investoren. Der Haushaltsüberschuss habe im November um 266 Mrd. Rubel (7,36 Mrd. Euro) auf 2480 Mrd. Rubel abgenommen, teilte das Finanzministerium am Mittwoch mit. Das entspricht 6,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts….
:!: Lazlo aus Passau meint „sehr bemerkenswert“

:cool: Das sieht gar nicht gut aus. Und was wird aus den Fußballvereinen, die von russischen Sponsoren abhängig sind? Müssen wir uns evtl. um die pünktliche Zahlung der Gehälter unserer Kicker sorgen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: