Hüten Sie sich vor dem Rentenschock / ..vor der Altesarmut

Der SWR1 berichtet in der Reihe „Servicetag“ am 05.12.2008 zum Thema RENTE:
Klar ist schon heute: Wer sich bei der Altersvorsorge auf die gesetzliche Rente verlässt, wird im Ruhestand kaum genug Geld zum Leben haben. Deshalb sollte man bereits jetzt vorsorgen und sich privat für die Zukunft absichern.
:cool: Im Einzelnen lauten die Berichte:
Die jährliche Renteninformation
Was am Ende übrig bleibt
In Rente erst mit 67
Strategien für die Zukunft
Produkte der Altersvorsorge
Unabhängige Hilfe im Renten-Wirr-Warr
Fragen und Antworten
Zum SWR-RENTEN-Bericht geht es [hier entlang]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: