Neues Gesetz schützt den frühzeitigen Ruhestand

Auf Zeitwertkonten können Beschäftigte ihre Überstunden sammeln und im Alter früher in Rente gehen. Bislang fehlte solchen Arbeitszeitmodellen eine ausreichende rechtliche Absicherung. Jetzt zog der Gesetzgeber nach – und erntet mit seiner Entscheidung heftige Kritik.
Lesen Sie die „WELT-ONLINE“ dazu.
Gefunden von Ilona aus Bad Kreuznach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: