Dem Finanzamt entgeht bald nichts mehr

… Die Finanzbehörden ziehen die Schlinge um die Bürger immer enger. In den kommenden Monaten teilt das Bundeszentralamt für Steuern jedem Deutschen eine persönliche Identifikationsnummer zu. Diese elfstellige Nummer müssen Steuerzahler künftig bei allen Anträgen, Erklärungen oder Mitteilungen an die Finanzbehörden angeben. Spätestens bis Ende des Jahres soll jeder Bürger – vom Säugling bis zum Greis – eine solche ID-Nummer besitzen …
:cool: Dies berichtet „WELT-ONLINE“ . Zu lesen ist die [hier]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: