Möglichst nicht ans Alter denken

Genau 41 Treppenstufen sind es, die zur Altbauwohnung im dritten Stock des Hauses in der Grabenstraße führen, in dem einst die Sparkasse Gengenbach residierte und dessen Grundstein von 1925 datiert. Klara Hirz wohnt dort seit nun 65 Jahren. Länger als sie dies je erwartet hat. Die Frau, die eher aussieht, als sei sie in den Achtzigern, ist 103 Jahre alt.
Wer mehr lesen möchte [klickt bitte hier]
:!: Für diesen Tipp zum Bericht der „BADEN-ONLINE“  danken wir Herbert aus Erlangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: