Kein Pardon für Klaus Volkert

Grau, eingefallen, in sich gekehrt und zutiefst resigniert ließ Klaus Volkert das Verdikt des Volkes über sich ergehen, so als hätte er das Strafausmaß insgeheim längst geahnt. Klaus-Joachim Gebauer, sein Mitangeklagter im VW-Prozess, kam mit einer einjährigen Bewährungsstrafe davon und zog zur Feier des Tages hinterher gierig an seinem Zigarillo.
Der Bericht stammt aus „Die Presse.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: