„Es wird Stellenstreichungen geben“

„Insgesamt werden wir natürlich neue Stellen schaffen, aber in den Verwaltungs- und Vertriebsabteilungen werden wir in bestimmten Bereichen abbauen.“
„Wir haben einen hervorragenden Auftragsbestand derzeit,…..“
„Wir treten in eine Phase ein des verlangsamten Weltwirtschaftswachstums.“
„In keinster Weise gibt es hier irgendwelche Veränderungen oder Überlegungen.“

Manager-magazin.de berichtet, dass der neue Siemens Chef Peter Löscher dieses bei Bloomberg TV ausgesprochen habe.
Na, das wird die Siemens-Mitarbeiter bestimmt trösten, dass die Kollegen von BenQ nicht die letzten waren, die ausscheiden mussten. Es geht insbesondere um die Unternehmensnetzwerksparte SEN und deren mehr als 15.000 über die ganze Welt verteilten Mitarbeiter.
Siemens zieht sich offenbar komplett aus dem  Kommunikations- und Computergeschäft zurück. Da ist mit deren exorbitanten Stundenlöhne auch kein Blumentopf zu gewinnen. Wer will schon Siemens im Geschäft haben? Die gehören doch zur Familie!
Na ja, lieber Peter Löscher, nach dir kommt dann der nächste Besen, der gut kehrt und irgendwann habt ihr den Siemenskonzern soweit abgebaut, dass er in einen kleinen Container passt, der mit der letzten Rettungsrakete die Erde in Richtung Mars verlässt. Zurück bleiben dann die dusseligen Kunden, die sich im erwärmten Erdklima ihr Mütchen kühlen können. Ihr macht euch dann über den roten Planeten her und da sind diese vielen Mitarbeiter vom hiesigen Globus doch sowieso nicht mehr notwendig.
Eine neue Gesellschaft auf dem Mars, nach euren Regeln, denn ihr macht ihn ja urbar. Das wär’s doch.
Zum Artikel des manager-magazin.
_____________________________________________________________________
Haben Sie Neuigkeiten gelesen oder sind Ihnen welche zu Ohren gekommen? Schreiben Sie sie hier für uns alle auf oder schicken Sie Ihren Text per an tipp@unserebrd.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: