Abfälle von Gen-Kartoffeln dürfen in den Futtertrog

@BRÜSSEL. Die Agrarminister der Europäischen Union haben gestern den Weg dafür frei gemacht, Abfälle der umstrittenen Gen-Kartoffel Amflora als Futtermittel verwenden zu dürfen. Außerdem werden künftig bis zu 0,9 Prozent der bislang nicht zugelassenen Sorte auch als Inhalt in Lebensmitteln toleriert.

Dieser Bericht der Berliner Zeitung treibt mir die Sorgenfalten auf die Stirn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: