Bund bejubelt Steuersünder-Millionen

@

Die Bundesregierung hofft in der Liechtenstein-Affäre auf satte Einnahmen durch zurückgeforderte Steuermillionen. „Wir erwarten mehrere Hundert Millionen Euro Rückforderungen“, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums.
Matthias Ruch (Düsseldorf), Peter Ehrlich, Jens Tartler und Ulf Brychcy (Berlin) schreiben einen hochinteressanten Bericht in der Financial Times

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: