Milliardenloch bei den Krankenhäusern

NETZZEITUNG.DE  berichtet … Deutschlands Krankenhäusern droht eine massive Finanzkrise. Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, warnte am Donnerstag in Berlin vor einem «Katastrophenjahr 2008». Den Kliniken drohe ein Finanzloch von 2,2 Milliarden Euro, sagte Baum. Dies entspreche den Ausgaben für 40.000 Klinikärzte oder 66.000 Pflegekräfte….

Und Schuld allein trägt Ulla Schmidt?
Deine-Meine-Unsere BRD ist auf der Suche nach interessanten und wichtigen Nachrichten.
Was Sie als bemerkenswert ansehen ist auch für uns lesenswert. Tragen Sie Ihren Fund bitte gleich hier ein oder senden Sie sie uns einfach an tipp@unserebrd.de.

____________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: