Wer schaut eigentlich noch Premiere?

@… Heute gab der Sender bekannt, dass man das bisherige Verschlüsselungssystem „Nagravision“ verändern will, da ein TÜV-Gutachten belegt habe, dass man die Verschlüsselung umgehen könnte. Premiere hätte sich das Geld für das Gutachten sparen können, wäre man einfach mal ins Netz abgetaucht. Dort findet man leicht Komplettangebote, also Receiver und Smartcard, mit denen sich das sonst bis zu 71 Euro teure Monatspaket einfach umsonst sehen lässt…..
WELT-ONLINE veröffentlicht einen Bericht von Don Dahlmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: