Kinderheirat vor Gericht

@ …. Die Tochter habe das Elternhaus in einem Brautkleid verlassen, zurückkommen könne sie allenfalls in einem weißen Leinentuch zum Begräbnis, ….
…. Einmal soll ihr Mann sie wie einen Hund an der Leine mit einem Gürtel durch die Wohnung geführt haben.
… Es war eine Kinderheirat gewesen, eingefädelt unter Verwandten, als das Paar 1990 in der Türkei heiratete. Sie war gerade erst 16 Jahre, er nur unwesentlich älter.
…. Auch kam es vor, dass der Vater sie stundenlang auf dem Boden knien ließ. Besonders eklig sei es gewesen, berichteten alle drei Kinder, wenn der Vater ihnen unter Zwang den Mund geöffnet hätte und hineinspuckte.
Lesen Sie über Kinderheirat in der „Augsburger Allgemeine

Das wird vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts verhandelt.
Sind das die Leute mit dem ständig beschworenen Migrationshintergrund?
Wie und wodurch konnten sie so werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:D :-) :( :o 8O :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: